Orchester

Das Hasse-Orchester setzt sich überwiegend aus engagierten Amateurmusikern zusammen, die von professionellen Kräften angeleitet und unterstützt werden. Im Lauf seiner mehr als 100jährigen Geschichte hat das Orchester zahlreiche Werke der symphonischen und oratorischen Literatur zur Aufführung gebracht und dabei mit bekannten Solisten sowie mit aufstrebenden jungen Künstlern zusammengearbeitet – darunter Elly Ney, Ursula Boese, Helmut Melchert oder Justus Frantz. Heutiger Dirigent ist der Kapellmeister Holger Kolodziej.

Geprobt wird mittwochs ab 20.00 Uhr in Hamburg-Bergedorf. Neue Mitspielerinnen und Mitspieler werden gern aufgenommen; Interessenten wenden sich bitte an den angegebenen Kontakt.

Weitere Informationen unter: www.hasse-orchester.de