Orchester

Das Hasse-Orchester hat in seiner fast 100jährigen Geschichte zahlreiche Werke der symphonischen und oratorischen Literatur zur Aufführung gebracht und dabei mit bekannten Solisten sowie mit aufstrebenden jungen Künstlern zusammengearbeitet - darunter Elly Ney, Ursula Boese, Helmut Melchert oder Justus Frantz. Heutiger Dirigent ist der Theaterkapellmeister Klaus-Peter Modest.

Das Hasse-Orchester ist ein Orchester von engagierten Amateurmusikern unter professioneller Leitung. Geprobt wird mittwochs ab 20.00 Uhr in der Kantine der HAUNI-Werke, Kurt-A.-Körber-Chaussee, in Hamburg-Bergedorf. Neue Mitspielerinnen und Mitspieler werden gern aufgenommen; Interessenten wenden sich bitte an den angebenen Kontakt.